Service Hotline: 06187 2075 136

  Schneller Versand

  Mehr als 65.000 zufriedene Kunden

Fettsäuren

Wichtige Bausteine für eine gesunde Ernährung und zur Unterstützung von Herz, Gehirn und der allgemeinen Körperfunktionen.

Mehr erfahren
Filter
Krillöl - 1 Glas mit 60 Kapseln
24,80 €*

0.043 kg (576,74 €* / 1 kg)

Omega-3 vegan - 1 Glas mit 60 Kapseln
24,80 €*

0.048 kg (516,67 €* / 1 kg)

%
Omega-3 vegan - 3 Gläser mit je 60 Kapseln
Varianten ab 24,80 €*
66,80 €* 74,40 €* detail.listPriceDiscount

0.144 kg (463,89 €* / 1 kg)

%
Krillöl - 3 Gläser mit je 60 Kapseln
Varianten ab 24,80 €*
66,80 €* 74,40 €* detail.listPriceDiscount

0.129 kg (517,83 €* / 1 kg)

Wofür brauchen wir Fettsäuren?

Fettsäuren sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung und spielen eine wichtige Rolle in verschiedenen biologischen Prozessen in unserem Körper. Sie sind – unter anderem – Bestandteile von Zellmembranen, Energiequellen und gleichzeitig Vorstufen für die Synthese verschiedener Hormone sowie anderer wichtiger Moleküle. 

Gerade Omega-3-Fettsäuren gehören zu den essenziellen Nährstoffen und sind somit für die Gesundheit des Körpers unerlässlich. Im Detail gibt es verschiedene Arten von Omega-3-Fettsäuren: darunter die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA). Während DHA zur Erhaltung normaler Sehkraft und einer normalen Gehirnfunktion beiträgt, unterstützen sowohl DHA als auch EPA die Aufrechterhaltung einer normalen Herzfunktion

EPA und DHA kommen in Fischen, Algen und Krill vor. Bei Krill handelt es sich um ein kleines, garnelenähnliches Krebstier, das in den Gewässern rund um die Antarktis lebt. Krillöl ist eine sehr gute Quelle für EPA und DHA, da es auch andere wichtige Nährstoffe wie Phospholipide und Astaxanthin enthält. 

Für Veganer und Vegetarier hingegen ist es jedoch auch möglich, Omega-3-Fettsäuren direkt aus Algen zu beziehen. Schließlich stellen Algen die ursprüngliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren dar und dienen außerdem als Nahrungsgrundlage für Fische und Krill. 

Es ist sehr wichtig, täglich ausreichend Omega-3-Fettsäuren zu konsumieren, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Die empfohlene tägliche Aufnahme von EPA und DHA beträgt mindestens 250 Milligramm. Ein entsprechend dosiertes Nahrungsergänzungsmittel kann dabei helfen, die empfohlene Aufnahme zu gewährleisten.